Theater

Schultheater hat an der AMS eine langjährige Tradition: Über 30 Jahre leitete Prof. Michael Lauda die Bühnenspielgruppe der Albertus-Magnus-Schule und brachte mit seinem Team über 50 verschiedene Theaterstücke und Musicals auf die Bühne - darunter zahlreiche Klassiker wie „Der Talisman“, „Der Alpenkönig und der Menschenfeind“, „Der Club der toten Dichter“, „My Fair Lady“ und „Jesus Christ Superstar“. Seit Prof. Laudas Weggang 2012 wird die Theatergruppe von einem neuen Team geführt (Prof. Pohn, Prof. Höller, Prof. Wenzel; Bühnenbild: Prof. Bischof-Schönhacker, seit 2013/14: Prof. Mold), das im vergangenen Jahr mit „In 80 Tagen um die Welt“ erfolgreich debütierte. Heuer steht mit „Meuterei auf der Bounty“ wieder ein renommiertes Stück am Programm, das bereits 1995 unter Prof. Laudas Regie aufgeführt wurde.
Eine Besonderheit unseres Schultheaters ist, dass Schülerinnen und Schüler auch in den Bau des Bühnenbildes einbezogen werden. Auch Interessierte an Saaltechnik (Licht, Ton) sind herzlich willkommen.